Am vergangenen Freitag wurde unser Schiedsrichterkamerad Dennis W. nach dem Oberligaspiel MSV Pampow gegen Viktoria Seelow (2:2) tätlich angegriffen.

Laut Stellungnahme auf der Homepage des MSV Pampow, wurde Dennis heimtückisch von einem Besucher von hinten attackiert und am Hinterkopf getroffen. Dennis wurde noch am Tatort vom Rettungsdienst medizinisch versorgt. Von der ebenfalls alarmierten Polizei wurde ein Ermittlungsverfahren gegen den Täter eingeleitet.

Wir wünschen Dennis gute Besserung und eine schnelle Genesung.

Seite bearbeiten