Endlich war es soweit das allererste Pflichtspiel für die Jungs und gleich noch so ein positives Spiel.
Die Kinder zeigten ein super Passspiel mit einer gewissen Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor.
Sie setzten vieles genauso um, wie wir es seit Wochen trainieren. Ein überragendes Spiel machte unser Jüngster im Team Jannik (Jahrgang 2014) mit 5 schönen Toren und 3 Vorlagen und auch mit einem super Zweikampfverhalten.

Unser  Kapitän Eliays hatte mal wieder wie so oft das Zepter im Mittelfeld in der Hand. Mit einem klasse  Stellungsspiel und guter Zweikampfführung belohnte er seine tolle Leistung mit 4 Toren und 3 Vorlagen.

Auch Aray machte im Mittelfeld ein super Spiel. Mit dem schönsten Tor des Tages aus ca. 13 Meter Distanz ging der Schuss unter die Latte direkt in das Tor.
Mika hat endlich wieder Selbstvertrauen getankt und hat die Bälle gut verteilt. Damit belohnte auch er sich mit einem grandiosen Tor.
Unsere Abwehr hatte mit Gianluca und Luca alles hinten im Griff und gewannen so fast jeden Zweikampf und bauten das Spiel mit sicheren Pässen auf.
Auch unsere Einwechselspieler funktionierten sofort mit Samir (auch Jahrgang 2014) der nach seiner Einwechslung seine top Leistung mit einem Tor belohnte.
Janno der mit einer klasse Vorlage auch sein erstes Erfolgserlebnis hatte und sich zurecht freuen darf. Den Schlusspunkt setzte Colin mit seinem Tor, was er sich hart erarbeitet hat. Nicht vergessen darf man unseren Schlussmann Ole der immer zur Stelle war und die Bälle als Torwart von hinten gut verteilt hat.

Super Spiel Jungs wir sind alle stolz!

Autor: Stephan Gerling